Cycle Count

Cycle Count

Cycle Count das moderne Inventurverfahren

Als Co-Packing Spezialist und Fulfillment Dienstleister arbeiten wir ganzjährig mit namhaften Herstellern zusammen. Im Rahmen unserer Tätigkeiten lagern wir Waren und Packmittel für unsere Kunden ein. Als Dienstleister sind wir verantwortlich, den bei uns eingelagerten Warenbestand zu verwalten und Warenein- und –ausgänge zu erfassen. Für diese Produkte muss mindestens einmal im Jahr eine Inventur durchgeführt werden, eine permanente Kontrolle der Warenbestände ist aber deutlich effizienter. Dafür nutzen wir das moderne Cycle Count Verfahren.

Vorteile des Cycle Count Prinzips für Ihr Unternehmen

Durch die Umstellung auf eine permanente Inventur entstehen Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Nicht nur Kostenersparnisse, beispielsweise durch die Minimierung des Produktionsausfalls, welcher mit einer herkömmlichen Inventur einhergeht, wirken sich positiv auf Ihr Unternehmen aus. Auch die Produktivität erhöht sich, da der Produktbestand jederzeit gut organisiert ist und so ein effizienter Arbeitsablauf ermöglicht wird. Durch das kontinuierliche Erfassen der Produktbestände verkürzen sich zudem die Zyklen, in denen ein Produkt erfasst wird. So können Abweichungen zum Soll-Bestand frühzeitig erkannt und Fehler schneller behoben werden.

 

Sprechen Sie mit uns



Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Packservice PS Marketing GmbH

Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe

Telefon:+49 (0)721 / 9 61 66 - 0
Telefax: +49 (0)721 / 9 61 66 - 77

E-Mail:

[javascript protected email address]
Packservice Zentrale

Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Deutschland +49 721 961660

Österreich +43 505 6990

Schweiz +41 618 136070