Philosophie

Philosophie

Packservice ist Ihr Trusted Co-Packer

Integrität, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein sind seit der Gründung von Packservice im Jahr 1980 ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Um das für die Kunden optimale Ergebnis zu erzielen, sorgt Packservice, als Spezialist für Verpackungsdienstleistungen, für ideale Produktionsbedingungen durch sichere Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen. Höchste Priorität liegt außerdem auf der konsequenten Einhaltung der Compliance-Richtlinien.

Compliance Richtlinien

Packservice strebt eine nachhaltige Entwicklung seines Geschäfts an, die sich auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und unternehmerische Verantwortung stützt. Unsere Strategie ist nicht der schnelle Profit, sondern ein gesundes Wachstum zum Wohl des Unternehmens und seiner Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter sind die Voraussetzung für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg und Richtschnur unseres Handelns. Aufbauend auf den Unternehmenswerten hat Packservice ein Compliance-Programm erstellt und durchgeführt. Auch unsere bestehenden internen Checklisten und Maßnahmen des Qualitätsmanagements bilden eine gute Grundlage für dieses Programm. Die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben, Arbeitsrichtlinien und internen Selbstverpflichtungen wollen wir damit auch für unsere Kunden und Geschäftspartner nachvollziehbar machen. Verantwortungsvolles Verhalten gegenüber Mensch und Umwelt stärken das Ansehen jedes Unternehmens. Das Compliance- Programm hilft uns, dies zu gewährleisten. Es ist ein übersichtliches und eindeutiges Richtliniensystem für uns alle.

Das Packservice Compliance-Programm ist Teil der Trusted Co-Packer Initiative. Es schafft Transparenz für unsere Mitarbeiter und dient für die Zusammenarbeit mit Sublieferanten. Neben den allgemein gültigen Gesetzen und Richtlinien haben wir unsere eigenen, internen Standards sowie maßgebliche Anforderungen unserer Kunden integriert. Persönliche Ansprechpartner, Schulungen und Informationsmaterialien sind ebenso Bestandteil unseres Compliance- Managementsystems wie das Bewusstsein unserer Führungskräfte, dass es in erster Linie auf ihr Verhalten ankommt. Denn Compliance ist vor allem eine Frage der Haltung.

Unsere Siegel   

Unsere Siegel

SMETA

Das Audit-Verfahren SMETA (Sedex Members Ethical Trade Audit) der Non-Profit-Organisation SEDEX stellt sicher, dass geprüfte Unternehmen nach sozial gerechten und nachhaltigen Prinzipien arbeiten und handeln. SMETA ist ein international anerkanntes Audit, das eine hohe Akzeptanz bei Markenherstellern genießt. Bei der Auditierung werden unter anderem die Arbeits- und Sicherheitsbedingungen auf der Produktionsfläche bewertet und das Qualitätsmanagement unter die Lupe genommen. Die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit, Sicherheit, Soziales und Ethik sowie Prozesse stehen dabei im Fokus. Unser österreichischer Standort in Linz ist SMETA zertifiziert Die Prüfer bescheinigten eine hohe Prozesssicherheit und Transparenz.

Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF)

Mit dem Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ der niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) setzt die Packservice-Gruppe ein deutliches Zeichen für verantwortungsbewusstes Handeln im Unternehmen. Aspekte wie Arbeitsstrukturen, -abläufe und –umwelt im Unternehmen werden dabei auf den Prüfstand gestellt. BGF ist eine moderne Unternehmensstrategie, die darauf abzielt, Gesundheitspotenziale zu stärken und das Wohlbefinden im Berufsleben zu verbessern. Mehr als 70 Mitarbeiter haben an der Evaluierung der Gebietskrankenkasse an den österreichischen Standorten Achau und Stockerau teilgenommen. Neben den Prozessen wurden bei Packservice auch Maßnahmen wie Mitarbeiterveranstaltungen und das Aus- und Weiterbildungsprogramm der Gruppe gelobt, welche zur Zufriedenheit der Mitarbeiter einen wichtigen Beitrag leisten.

EcoVadis

EcoVadis bewertet Corporate Social Responsability (CSR) durch eine globale cloud-basierte Rating-Plattform. Bewertet werden eine Vielzahl nicht-finanzieller Managementsysteme einschließlich der Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit, Arbeits- und Menschenrechte sowie Ethik. Die Rating-Ergebnisse sind transparent auf Scorecards mit Punktzahlen von 0 bis 100 zusammengefasst. Zusätzlich beinhalten die Scorecards die Stärken und die Verbesserungsbereiche, welche die Unternehmen nutzen können, um ihre CSR-Leistung gezielt zu verbessern. Dadurch lassen sich Unternehmen sowohl branchenspezifisch als auch branchenübergreifend vergleichen. Zusätzlich bietet EcoVadis eine ausgelagerte Plattform, die großen Unternehmen dabei hilft ihre Geschäftspartner und somit auch ihre eigenen globalen Lieferketten zu evaluieren. Dadurch wird sowohl ein Beitrag für die Umwelt geleistet als auch Transparenz und Innovation gefördert, um Ergebnisse zu erzielen, die über Compliance hinaus gehen.

Bio-Siegel

Das Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel zur Kennzeichnung von Erzeugnissen aus ökologischem Landbau. Die Verwendung ist vom Herausgeber reglementiert und an Standards und Auflagen gebunden, wie z.B. Dokumentationspflichten und regelmäßige Warenproben. Innerhalb der EU erfolgt die Kontrolle durch die jeweils zuständige Öko-Kontrollstelle und bei Verwendung eines Verbandssiegels durch den Anbauverband. Packservice wurde im Rahmen des Audits für einen Bio-Lebensmittelhersteller geprüft und hat problemlos bestanden. Geprüft wurde dabei die Kennzeichnung der Produkte, die Trennung der Produktions- und Lagerbereiche sowie der Warein- und Warenausgangsbereiche. Ebenfalls wurden die Prozesse und die Hygiene vor Ort geprüft.

Sprechen Sie mit uns


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Packservice PS Marketing GmbH

Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe

Telefon:+49 (0)721 / 9 61 66 - 0
Telefax: +49 (0)721 / 9 61 66 - 77

E-Mail:

[javascript protected email address]
Packservice Zentrale

Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Deutschland +49 721 961660

Österreich +43 505 6990

Schweiz +41 618 136070