©sebra - stock.adobe.com
©Chaosamran_Studio - stock.adobe.com

zur Übersicht

POS Werbung

Als Point of Sale bezeichnet man den Ort, an dem der Kunde mit der Ware in Kontakt kommt und das Produkt kauft. In aller Regel ist handelt es sich dabei um einen Supermarkt, eine Drogerie oder ein anderes Ladengeschäft. Der Point of Sale kann aber auch ein Onlineshop oder beim Direktvertrieb ein Konferenzraum sein.

POS Werbung wirkt

Im Handel finden sich unterschiedlichste Marken, die letztlich doch dasselbe Produkt anbieten. Was für den Verbraucher eine überwältigende Auswahl ist, ist für die Markenhersteller eine nahezu unüberschaubare Masse von Konkurrenzunternehmen. Täglich kommen neue, innovative Startups dazu. Die zentrale Frage lautet: Wie überzeuge ich Kunden davon meine Produkt zu kaufen, statt die meines Wettbewerbers? Die Lösung lautet: durch strategische und kanalübergreifende Marketingkonzepte. Der Großteil des Werbebudgets wird von Unternehmen noch immer für Maßnahmen in den herkömmlichen Bereichen, TV, Radio, Internet und Print, verwendet. Jedoch wächst die Bedeutung von POS Marketing zunehmend. Durch die Vielzahl an Informationen mit denen die Konsumenten im Alltag konfrontiert werden entsteht eine Überlastung.

POS Werbung mit Durchschlagskraft

Damit ihre Produkte nicht in dieser Waren- und Informationsflut verschwinde, nutzen immer mehr Hersteller wirkungsvolle POS Werbung. Beispielsweise wird häufig ein ansprechendes Display für die Produktpräsentation gewählt, um ein Produkt deutlich von der Konkurrenz im Nachbarregal abzuheben. So werden die Kunden dazu verleitet bei dem Produkt aus dem Display zuzugreifen. Schließlich zeigt sich immer wieder auf’s Neue, dass Konsumenten lieber zu attraktiv gestalteten Produkten oder Geschenkboxen greifen als zu Waren in ihrer Primärverpackung.

POS Werbung POS Werbung am Regal POS Werbung Instore

Die Vielfalt der Werbemaßnahmen im Bereich POS Werbung ist groß. Wer den Konsumenten beim Einkauf beeinflussen will, muss auch am POS eine klare Strategie verfolgen. Nicht jede Maßnahme ist für jedes Produkt und jede Marke geeignet. Hier muss eine individuelle Entscheidung getroffen und die Strategie auf den Hersteller und sein Produkt abgestimmt werden.

Mögliche Maßnahmen der POS Werbung:

Die Hersteller selbst wissen meistens am besten was zu ihrem Produkt und ihrer Marke passt. Allerdings fehlt es ihnen häufig an den nötigen Ressourcen und Kompetenzen, um ihre Idee auch umzusetzen. In diesen Fällen sind Verpackungsunternehmen wie Packservice der richtige Ansprechpartner. Wir wissen, dass jede noch so geniale POS Werbung Ihren Zweck verfehlen kann, wenn sie nicht mit der bereits aufgebauten Marke des Herstellers harmonisiert. Daher arbeiten wir beispielsweise bei der Packmittelentwicklung eng mit unseren Kunden zusammen. Gemeinsam finden wir eine individuell auf das jeweilige Produkt zugeschnittene Präsentationslösung.

 

Sprechen Sie mit uns


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Packservice PS Marketing GmbH

Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe

Telefon:+49 (0)721 / 9 61 66 - 0
Telefax: +49 (0)721 / 9 61 66 - 77

E-Mail:

[javascript protected email address]
Packservice Zentrale

Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Deutschland +49 721 961660

Österreich +43 505 6990

Schweiz +41 618 136070