©sebra - stock.adobe.com

Verpackungsprojekte

Marke im Fokus

Eine Marke ist immer ein Versprechen – und die Leistung definiert wiederum eine Marke. Mit unserer Arbeit leisten wir bei Packservice einen entscheidenden Beitrag, damit große Hersteller ihre Markenversprechen einhalten können. Nur wenn die Produkte in perfektem Zustand im Einzelhandel ankommen, wird langfristig das Vertrauen der Kunden in die Marke gestärkt. Mit Creme 21 konnten wir  einen weiteren Markenkunden davon überzeugen, dass seine Produkte bei uns in den besten Händen sind. Hinter Creme 21 steht eine Frau ­- Antje Willems-Stickel. Die Geschäftsführerin arbeitet mit einem jungen Team in Bad Homburg an einer Marke, die sich bewusst von denen der Großkonzerne unterscheidet. Wir sprachen mit ihr über Marken, Marketing – und natürlich über das Thema Verpackung.

Antje Willems-Stickel im Interview

Creme21-Experteninterview Marke

Marke – das ist ein Begriff, den wir oft verwenden, von dem wir aber nur selten eine klare Vorstellung haben. Was macht für Sie eine Marke aus?

Vollkommen richtig, es gibt unzählige Begriffsdefinition, Abgrenzungen und Einordnungen zum Thema Marke. Sicher alle treffend und richtig. Ich reduziere es etwas: Für mich ist das Wichtigste – ganz ähnlich wie bei einem Menschen – die Persönlichkeit. Sie umfasst für mich den Charakter, die Ausstrahlung und die Seele. Kein Geheimnis, Creme 21 gehört nicht zu den ganz großen Marken, sie hat aber eine außerordentlich starke Persönlichkeit und einen ganz besonderen Charakter. Das verbunden mit einer tollen Ausstrahlung und einem reinen Markenkern lässt sie nicht nur auf der Haut, sondern auch unter der Haut wirken. Sie bietet nicht nur Qualität, sondern ist eine Marke mit Ecken und Kanten und findet ihre Freunde ganz besonders bei Menschen die nach Charisma und Individualität streben.

Was hat sie dazu bewogen im Jahr 2003 die Markenrechte an Creme 21 von der Henkel KGaA zu kaufen?

Zunächst war da schon länger der Traum, selbst eine Marke unter die Fittiche zu nehmen und aufzubauen. Dann begegnete mir Creme 21, die Marke meiner Jugendzeit, überraschend wieder. Da war schnell klar, die sollte es sein. Sie hat bei mir sofort so viele Assoziationen und Erinnerungen hervorgerufen und mich direkt emotional erfasst. Das alles schafft nur eine echte Marken-Persönlichkeit. Nur an einen besonderen Charakter erinnert man sich noch lange danach. Nur eine starke Ausstrahlung spricht emotional so an und bindet.

Creme 21 war für viele Jahre aus dem deutschen Handel verschwunden. Mit welcher Strategie sind Sie 2003 an den Markt gegangen?

Mir war es besonders wichtig, die Authentizität von Creme 21 zu bewahren. Nachdem Henkel sie vom Markt genommen hatte und sie lange Jahre im Dornröschenschlaf versunken war, galt es im ersten Schritt sie wach zu küssen und behutsam in die Ist-Zeit zu bringen. Anknüpfend an alten Werten – Form- und Farbgebung sowie Typografie betreffend – sollte sich die bekannte Markenpersönlichkeit – überarbeitet und modernisiert natürlich – wieder entfalten dürfen. Erst in weiteren Schritten erfolgte dann der kontinuierliche Auf- und Ausbau. Wenn Sie so wollen ein stetiger Prozess vieler kleiner Schritte.

Die Produkt-Präsentation rückt als Marketing-Medium immer mehr in den Focus. Welchen Beitrag leistet Packservice als Co-Packer zum optimalen Auftritt am POS?

Packservice gehört zu den Dienstleistern, die nicht nur die Aufgabenstellung schnell und umfassend verstehen, sondern auch ein besonderes Verständnis für Marken und deren Persönlichkeit mitbringen. Sie denken sich feinfühlig nicht nur in Markenwelten, sondern auch Machbarkeiten hinein und erarbeiten gleichermaßen kreative wie auch pragmatische Lösungen. Zudem arbeitet nicht nur das Führungsteam, sondern auch die Mannschaft dahinter – genau wie wir – mit Enthusiasmus und Herzblut an der perfekten Umsetzung.

(Foto: Antje Willems Stickel, Rechte: Creme 21 GmbH)

Sprechen Sie mit uns


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Packservice PS Marketing GmbH

Mannheimer Strasse 16-18
D-76131 Karlsruhe

Telefon:+49 (0)721 / 9 61 66 - 0
Telefax: +49 (0)721 / 9 61 66 - 77

E-Mail:

[javascript protected email address]
Packservice Zentrale

Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern:

Deutschland +49 721 961660

Österreich +43 505 6990

Schweiz +41 618 136070